Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Seit 2017 gehört unsere Schule zu den Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage. Wir haben uns damit verpflichtet regelmäßig Projekte zu der Thematik durchzuführen.

 

Unser Aktuelles Projekt ist die Kampagne „Ense gegen Rassismus und mit Courage“ mit der wir ein starkes Zeichen gegen rassistische Schmierereien in unserer Gemeinde setzen möchten. Wir verteilen Plakate mit 11 verschiedenen Sprüchen und Motiven gegen Rassismus in ganz Ense und Postkarten an Passanten. Wir freuen uns sehr über die vielen Vereine, Organisationen und Unternehmen, die unsere Kampagne bereits unterstützen. Weitere können ihr Logo an unseren Lehrer unter  danielkeil.schule@gmail.com schicken. Wir ergänzen sie dann auf unserer Unterstützerliste. Einzelpersonen können unsere Kampagne durch die Teilnahme an unserer Onlinepetition unterstützen.

 

 

 

 

Aktuell wird unsere Kampagne „Ense ohne Rassismus – Ense mit Courage“ unterstützt von:

Unsere Plakataktion war ein voller Erfolg! Wir haben in ganz Ense unsere Plakate verteilt und fast alle Geschäfte und Unternehmen haben sie aufgehängt. Wer noch Interesse an Plakaten hat, kann sie im Sekretariat unserer Schule oder im Bürgerbüro erhalten. Wir freuen uns über jedes Plakat das aufgehängt wird.

 

 

 

 

Das sind unsere Plakate gegen Rassismus. Per Klick auf die Links darunter können diese als PDF-Dateien heruntergeladen und ausgedruckt werden. Wir hoffen, dass möglichst viele Plakate aufgehängt werden. 

 

Plakat_Zebras Plakat_Stoppt Rassismus in Ense Plakat_Rassismus Nein Danke Plakat_Rassismus ist keine Meinung Plakat_Miteinander statt gegeneinander Plakat_Kein Platz Plakat_In Ense kein Platz Plakat_be lika a panda Plakat_Ense gegen Rassismus Plakat_Ense ist bunt Plakat_Gemeinsam gegen Rassismus

 

Außerdem entstanden im Rahmen unserer Arbeit schon ein Film über Zivilcourage, „Bunte Tüten gegen Rassismus“.