In einigen Fächern wird ab einer bestimmten Jahrgangsstufe in äußerer Differenzierung unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler nehmen an Grundkursen oder Ergänzungskursen teil. Die Teilnahme an einem E-Kurs oder G-Kurs hat zum Ende der Schullaufbahn eine Bedeutsamkeit für den erreichten Schulabschluss. Damit ein erfolgreicher Wechsel zwischen den beiden Kompetenzstufen für die Schülerinnen und Schüler zu jedem Schuljahreswechsel möglich ist, sind die Lehrpläne der Kurse eng aufeinander abgestimmt.

Jahrgang 7          E- und G- Kurse in den Fächern Englisch und Mathematik

Jahrgang 9          E- und G- Kurse in dem Fach Deutsch

Jahrgang 9          E- und G- Kurse in den Fächern Chemie oder Physik