Für viele Schüler, die in absehbarer Zeit ihren Abschluss machen werden, stellt sich die Frage ob sie eine Ausbildung im Betrieb machen sollen oder eine weiterführende Schule besuchen sollen. Wir haben euch ein paar Fragen zusammengestellt, die euch bei der Entscheidung helfen können:

  • Willst du deine Fähigkeiten gerne praktisch einsetzen?
  • Interessieren dich die Abläufe in einem Betrieb?
  • Hast du Schwierigkeiten damit, dich selbstständig zu organisieren?
  • Möchtest du möglichst schnell eigenes Geld verdienen?
  • Müsstest du auf deine Wunsch-Ausbildung wegen schlechter Noten sehr lange hinarbeiten?
  • Passt deine Wunsch-Ausbildung gut zu deinen persönlichen Stärken?
  • Fällt dir theoretisches Lernen schwer?
  • Willst du früh ins Berufsleben einsteigen?

 

Wenn die meisten deiner Antworten JA sind, dann wäre für dich eine Ausbildung sicher sinnvoller als die weiterführende Schule zu besuchen. Hierfür findest du unter „Suche nach Ausbildungsstellen in Betrieben“ Hilfetools zur Suche des passenden Ausbildungsplatzes.

Waren es aber mehr NEIN-Antworten, ist der Weg an eine weiterführende Schule zu raten. Hierfür findest du unter „Suche nach Ausbildungsgängen in weiterführenden Schulen“ verlinkten Webseiten der Berufskollegs in der Nähe.

 

Suche nach Ausbildungsstellen in Betrieben:

Für eine Ausbildung sollte man sich mindestens ein Jahr vor dem Abschluss bewerben. Um passende Stellen zu finden, stellen wir hier zwei Onlineangebote zur Verfügung

Im Azubi-Newsletter werden offene Ausbildungsstellen im Kreis Soest veröffentlicht. Ein Blick hinein lohnt sich immer!

In der Suchmaschine von Azubiyo unten tragen Unternehmen freie Ausbildungsstellen ein. Ihr müsst nur den gewünschten Beruf eingeben und den Ort, wo ihr einen Ausbildungsplatz sucht.

 

Suche nach Ausbildungsgängen berufsbildende weiterführender Schulen:

Für die berufsbildenden weiterführenden Schulen muss man sich im Zeitraum Anfang Februar bis Anfang März über www.schueleranmeldung.de mit einer Kennung, die man von der Schule mit dem letzten Halbjahreszeugnis bekommt, für die gewünschte berufsbildende weiterführende Schule und den passenden Ausbildungsgang anmelden.

Suche nach weiterführende Schulen: