Auf die Bühne, fertig, los!

Am Donnerstag war es soweit. In unserer Aula hieß es Bühne frei für viele Talente an unserer Schule. Es gab ein buntes Programm mit Paar- und Gruppentänzen, einem kleinen Theaterstück wie Konferenzen an der Conrad-von-Ense-Schule wirklich ablaufen, szenischem Spiel, einem Sacktanz, Gesang und einem Klaviersolo, beeindruckender Akrobatik und Einradfahrkünsten, Brakedance, einem Sketch auf Englisch und Robotern auf der Bühne. In der Pause konnte die Ausstellung der Schüler aus dem Unterricht Deutsch als Fremdsprache angeschaut und das Buch „Gelandet in Ense“ und „bunte Tüten gegen Rassismus“ gekauft werden.

Am Ende dankten die Frau Pieper, Herr Traufetter und Frau Bögershausen den Künstlerinnen und Künstler und schlossen damit einen wunderschönen Abend ab.